DIE KIRCHNER EINACHSSTREUER

MODELL KE3617 BIS KE5019

Die Anforderungen an das Fahrwerk sind bei voller Beladung sehr hoch. Bei den Modellen KE3617 bis KE4519 besteht die Basis des Streuers aus einem massiven V-Rahmen. Beim Modell KE5019 ist der Fahrwerksrahmen in einer Formrohrkonstruktion ausgeführt. Hier liegt der Vorteil in der Positionierung der Achse. Entsprechend der Bereifung ist diese so platziert, dass eine optimale Stützlast erreicht wird. Zudem sind die Formrohre im vorderen Bereich gekröpft; dadurch bilden Fahrwerksrahmen und die Deichsel eine ideale massive Einheit. Hochwertige Materialien, gepaart mit einer durchdachten Konstruktion, sorgen für eine wesentliche Gewichtsersparnis und führen zu maximaler Nutzlast. Option: KE5019 als Tandemstreuer Der KIRCHNER Tandemstreuer KE5019TA ist auf einem stabilen Parallelrahmen aus durchgehenden Formrohren aufgebaut und bietet die Schlagkraft eines Profistreuers. Hohlraumversiegelte Stahlbordwände mit 94 cm Höhe und robusten Stützen zählen zur Serienausstattung.

Unser Angebot ist vielseitig

Technische Daten

Die technischen Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserem Datenblatt oder Sie kontaktieren gleich einen unserer Spezialisten.

ZUSATZAUSRÜSTUNGEN UND SONDERANFERTIGUNGEN

Wir bauen Lösungen - Kundenindividuell.

Wir bieten eine Vielzahl an Zusatzausstattungen an, um die Technik ideal an Ihre Anforderungen anzupassen. Über unsere zahlreichen Standardoptionen hinaus besteht auch die Möglichkeit, spezielle Umbauten durch unser erfahrenes Team zu realisieren.